Niederösterreich setzt Zeichen

Erste „Unser N“-Spielelement sind eröffnet!

In den fünf Hauptregionen Niederösterreichs wurden weithin sichtbare Zeichen gesetzt, die nachhaltig an das Jubiläum „100 Jahre Niederösterreich“ erinnern werden: Im Zuge des Wettbewerbs „Holt euch Unser N in eure Gemeinde!“ waren Anfang des Jahres alle niederösterreichischen Gemeinden eingeladen, sich „Unser N“ – ein 4 x 5 x 4,5 Meter großes Bewegungs- und Begegnungselement mit zwei Spielebenen, zum Klettern und zum gemeinsamen Rutschen, in ihren Ort zu holen. Dem Aufruf sind mehr als 70 Gemeinden gefolgt!

Die fünf Siegergemeinden standen im Juni fest und im Anschluss an die Prämierung durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister begann alsbald die Errichtung des überdimensionalen „N“. „Unser N“ in der Marktgemeinde Absdorf und in Staatz sind bereits offiziell eröffnet, in Kürze wird „Unser N“ auch in den Gemeinden Maria Enzersdorf im Industrieviertel, Hollenstein an der Ybbs im Mostviertel und Irnfritz-Messern im Waldviertel eröffnet.

© NLK Pfeffer
Logo Land Niederösterreich