Fotofestival La Gacilly-Baden Photo

Fotografische Hommage an Niederösterreich

Im Jubiläumsjahr würdigt das Festival La Gacilly-Baden Photo seine Heimat und zeigt Niederösterreich in alten Ansichtspostkarten. Am 1. Oktober 1869 erschien bei der österreichisch-ungarischen Post die von Dr. Emanuel Herrmann entwickelte Postkarte. Die 8,5 × 12,2 cm großen Karte konnte frei beschrieben werden. Ab 1896 setzte sich die Ansichtskarte, nicht zuletzt durch die Nutzung neuerer Druckverfahren im großen Stil durch. Diese Ausstellung wurde mit der Unterstützung und dem Know-how der Österreichischen Nationalbibliothek realisiert.

Weiters werden in einer eigenen Ausstellung Werke niederösterreichischer Berufsfotograf*innen präsentiert. „Zum Anlass ‚100 Jahre Niederösterreich‘ das eigene Land fotografisch zu präsentieren, ist eine ganz große Herausforderung. Die Schönheit der Landschaften und Menschen in außergewöhnliche Momente zu kleiden und noch nie Gesehenes zu entdecken – das war unser Ziel. Gefühle in Sichtweisen zu formen, die verzaubern, in Bilder, die den Betrachter einladen innezuhalten, in Bilder, die einen dazu inspirieren zu diskutieren und sich zu erfreuen, in Bilder, die voll Kreativität die Schaffensfreude der Fotograf*innen zeigen und widerspiegeln“, resümiert Innungsmeister Christian Schörg.

Logo Land Niederösterreich